TIS034 – Mein erstes Mal Congress #32c3

Endlich habe ich es mal auf den Chaos Communication Congress geschafft! Darum geht es in dieser Folge mit 4 weiteren Gästen. Wie reden über die Highlights des 32c3 und warum man zum 33c3 sollte.

Ich hab es das erste Mal auf den Congress geschafft, lustigerweise habe ich von mehreren Personen gehört sie wären überrascht dass ich das erste Mal dabei bin. Mit Nick, Andi, Klaus und Martin rede ich über die Highlights des 32c3, warum der Congress so toll ist und man hin sollte.

00:00:00 Intro(Alec Empire) und Begrüßung
00:04:26 Wer wie oft warum
00:09:00 Warum will/sollte man zum Congress?
00:26:20 Highlights des 32c3
00:59:03 Tipps für die 33c3 Packliste
01:22:19 Verabschiedung
01:23:55 Atbense feat. Fotografiona – Cyber Cyber (Acoustic Version)
01:26:11 Krake & Bense – Krisennummer
01:28:37 Phenolit – Hacker Hacker

Alle Folgen, alle Links und weitere Informationen zum Podcast findet ihr auf TheInSnider.de. Abonnieren könnt ihr den Podcast über iTunes, als m4a oder als mp3. Kommentare sind toll und machen glücklich. In iTunes, auf der Seite oder via Twitter oder App.net.

Flattr this!

TIS028 – The Show must go on!

Ausgabe Nr.1 von The InSnider mit Ajuvo aufgenommen in der c-base wieder mit einer netten Fragerunde und dem üblichen Abschweifen

Unter neuem Gewand geht es nun weiter. Die erste Ausgabe direkt aus der c-base im Angesicht zu Angesicht mit dem Gast der sich da Ajuvo nennt.

00:00:00 Anfang und Begrüßung
00:01:01 Herkunft des (Twitter)Nicks
00:07:35 ADN
00:12:23 Der oder das Blog?
00:13:18 Welches Social Network?
00:16:31 Welches OS?
00:18:01 Deutsches Fernsehen ist…
00:19:37 Lieblingsserie
00:21:15 Star Wars oder Star Trek
00:29:24 Der schlechteteste Film
00:30:33 Taxi 1
00:33:54 Ich habe noch nie … gesehen
00:40:48 Lieblingsspeisen
00:50:28 Podcasts sind…
00:52:20 Ajuvos Podcast
00:53:41 Warum dieser Podcast jetzt anders heißt
00:56:09 Wie es weiter geht
01:05:12 Audiokommentare zu Filmen
01:12:57 Der erste Podcast
01:20:30 (Ab)Schluss

Alle Folgen, alle Links und weitere Informationen zum Podcast findet ihr auf TheInSnider.de. Abonnieren könnt ihr den Podcast über iTunes, als m4a oder als mp3. Kommentare sind toll und machen glücklich. In iTunes, auf der Seite oder via Twitter oder App.net.

Flattr this!

PS016 – Live von der re:publica 2014 #rp14

Ich war dieses Jahr das erste Mal auf der re:publica und dort war auch wieder das Sendezentrum und in allerletzter Sekunde habe ich diese Gelegenheit genutzt und mir einen der Sendeslots geschnappt. Zusammen mit Alex und TJ haben wir eine Stunde lang mit professioneller Technik und guten Headsets geredet.

Ich war dieses Jahr das erste Mal auf der re:publica und dort war auch wieder das Sendezentrum und in allerletzter Sekunde habe ich diese Gelegenheit genutzt und mir einen der Sendeslots geschnappt. Zusammen mit Alex und TJ haben wir eine Stunde lang mit professioneller Technik und guten Headsets geredet.

2014-05-08_01.08.48_01
Blick auf den Hof der Station #rp14
Shownotes

Intro

00:00:00

Begrüßung — Es gibt Bild und Ton — Mit Alex (und thetj)  — Podlove Podcaster Workshop — Wenn die Shownotes fertig sind, gibt es einen Bericht zum PPW14a.

Podcast-Clients

00:03:00

Instacast — Alex benutzt Instacast — TJ probiert im Moment AntennaPod aus — Toby Baier (Einschlafen Podcast)  — Macsnider nutzt im Moment Pocket Casts — Castro — Feedburner.

Podcasting und Technik

00:11:32

Latenz — Reaper — Auphonic — Mikrophon-Technik — re:publica — Catering-Fail: Veganer werden nur mit Obst versorgt — Trollcontainer-Podcast — Podcast-Namen — Podsnider ist generisch, um sich nicht thematisch festlegen zu müssen — Es spricht — firtz — Hörsuppe — Podlove Publisher — Twitter Bootstrap — TheTJ kommt nicht dazu, die erste Ausgabe seines Podcasts aufzunehmen — Big Data — Picknick am Wegesrand — Caspar — Nele — TheTJ freut sich über Anregungen — Podlove-Entwickler Alex erzählt, wie er zum Podlove-Projekt fand — ADN — Retrozirkel — Talk von Lucy über Nerdism — Alle Talks der re:publica werden zumindest als Audio-Mitschnitt veröffentlicht — CSV — App.net Client Comparison — Podcast Client Comparison — Podlove Workshop — Tims Vortrag auf der re:publica am Donnerstag um 10h — Open Data (JSON)  — re:publica 2014 App — Die drei Vogonen — Die längste Ausgabe der drei Vogonen war etwa 8 Stunden lang — Wikigeeks — Claudia Krell.

Smartphone-Apps und -Spiele

00:37:45

Zoom Q5 — Monument Valley — M. C. Escher — Trouser Heart — Alex fehlt eine Kommandozeile fürs iPhone — Pulp Fiction — Zusammenschnitt aller "Fuck" aus Pulp Fiction — YouTube-App für iOS — Einspieler: Breaking Bad-Remix — Verabschiedung — Sendungsende.

 

Alle Folgen, alle Links und weitere Informationen zum Podcast findet ihr auf TheInSnider.de. Abonnieren könnt ihr den Podcast über iTunes, als m4a oder als mp3. Kommentare sind toll und machen glücklich. In iTunes, auf der Seite oder via Twitter oder App.net.

Flattr this!

PS014 – Der Mann mit dem Tee

Zu Besuch bei Einhard Luther in Berlin Wedding sprachen wir über seinen Teeladen und deren grobe Geschichte, über unsere YouTube Kanäle und natürlich über die GEMA. Das Thema Apple und Podcasts hören bleibt auch nicht aus. Aufgenommen haben wir übrigens mit der Technik vom Einhard 😉

Zu Besuch bei Einhard Luther in Berlin Wedding sprachen wir über seinen Teeladen und deren grobe Geschichte, über unsere YouTube Kanäle und natürlich über die GEMA. Das Thema Apple und Podcasts hören bleibt auch nicht aus. Aufgenommen haben wir übrigens mit der Technik vom Einhard 😉

00:00:00 Intro & Begrüßung
00:00:59 Tee Tea Thé
00:13:09 Preise in und außerhalb von Berlin
00:23:40 YouTube/Einhards Channel
00:42:30 GEMA & Thema Copyright
01:08:08 Einhards Weg zu Apple (Devices)
01:24:40 Podcasts hören und Hörverhalten
01:44:47 mein neuster Podcast und der Zoom iQ5
01:52:00 Ausklang
01:56:30 Outro: “Der Nebel” von Einhard (Element of Art)

Alle Folgen, alle Links und weitere Informationen zum Podcast findet ihr auf TheInSnider.de. Abonnieren könnt ihr den Podcast über iTunes, als m4a oder als mp3. Kommentare sind toll und machen glücklich. In iTunes, auf der Seite oder via Twitter oder App.net.

Flattr this!